Chorleiter und Organist

Pater Urban Stillhard OSB, Chorleiter und Dirigent

Pater Urban Stillhard

P. Urban Stillhard wurde in der Schweiz geboren und trat 1975 in das Kloster Muri-Gries ein.

Nach den Studien der Theologie wurde er 1980 zum Priester geweiht und studierte anschließend am Konservatorium in Innsbruck Kirchenmusik bei Michael Mayr und Orgel bei Reinhard Jaud. Im Jahre 1985 schloss er beide Fächer mit Auszeichnung ab.

Er ist seit 1987 Mitglied der Diözesankommission für Kirchenmusik und war von 1998 bis 2011 deren Vorsitzender und betreut heute noch die Orgel- und Glockenkommission. Über viele Jahre gehörte er als Vorstandsmitglied dem Südtiroler Chorverband an und ist künstlerischer Leiter der AGACH (Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände).

Er war lange Jahre Mitglied des Deutschen Kulturbeirates und war Verwaltungsratsmitglied des IME. Als freier Mitarbeiter arbeitet er bei RAI Südtirol (ex Sender Bozen) und schreibt als Kulturkritiker für die Tageszeitung Dolomiten.

Viele Jahre war er Vorsitzender der Kantorei Leonhard Lechner und hat durch diese Institution sowohl chorische Projekte als auch pädagogische Initiativen gefördert. Er ist Chorleiter des Stiftspfarrchores St. Augustin in Gries mit dem er liturgische Dienste aber auch immer wieder konzertante Aufgaben übernimmt.

Kontakt

Frater Arno Hagmann OSB, Organist

Geboren in Kirchberg SG in der Schweiz. Besuch des Benediktinergymnasiums in Sarnen. Von dort aus Orgel- und Klavierunterricht am Konservatorium Luzern bei Rudolf Sidler bzw. Bernhard Billeter. Nach der Matura Eintritt ins Kloster Muri-Gries in Bozen und Besuch des dortigen Konservatoriums im Fach Orgel bei Wijnand van de Pol. Ab 1979 Studium der Theologie in Innsbruck und parallel dazu Fortsetzung des Orgelstudiums am dortigen Konservatorium bei Reinhard Jaud. 1983 Abschluss des Orgelstudiums durch Erlangen der „Künstlerischen Reife“. Seit 1986 Rückkehr ins Kloster Muri-Gries und dort Stiftsorganist.